• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Geräte

    Eine unschlagbare Kombination für die refraktive Chirurgie: Femtolaser Wavelight® und Excimerlaser ALLEGRETTO Wave Eye-Q

    Diese Kombination verfügt über eine breite Palette von Eingriffsmöglichkeiten, wie massgeschneidert für jeden Patienten. 

    Über den Erfolg entscheiden die Sekundenbruchteile.

    Für unser Augenzentrum im Karlsbad haben wir eines der besten Geräte in der refraktiven Chirurgie angeschafft. Wir stellen Ihnen die schnellste Laserplattform der Welt vor.

    Allegretto Wave Eye-Q ® 400Hz

    Das Gerät ALLEGRETTO WAVE ® Eye-Q erbringt durch seine Excimer-Technologie hervorragende klinische Ergebnisse und eine ausgezeichnete Wirksamkeit in der Praxis. 

    Vorteile:

    • Geschwindigkeit
    • Präzision
    • Breite Palette von massgeschneiderten Eingriffen 
    • Ergonomisches Design

    Äusserst effiziente Laserprozedur:

    • Der Laser arbeitet mit einer sehr hohen Pulsfrequenz von 400 Herz. Die Behandlung beträgt 2,5 Sekunden für 1 D bei einer optischen Zone von  6,5 mm. 
    • Schnelles drehbares Bett, womit der Patient zwischen den beiden Lasern hin und her bewegt wird
    • Die Umstellung für linkes oder rechtes Auge erfolgt durch blossen Knopfdruck 
    Präzision:
    • Sechsdimensionaler Eyetracker mit einer Reaktionszeit von unter 6 Milisekunden 
    • Neurotracker für die Cyclotorsionkorrektur
    • Dynamische Messung der Strahlenergie während der Behandlung
    • Erhöhte Stabilität des Laserstrahls und seiner Energie dank Stickstoff, der zur Aufrechthaltung der optimalen Bedingungen für den Distributionsweg des Laserstrahls dient. 

    Indikation:
    Heilung von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus 

    Wavefront Optimized®, Wavefront-Guided a Topografy-Guided - ein Führer durch die Heilungsmöglichkeiten

    WaveLight® FS200 Femtolaser

    Geschwindigkeit

    • er arbeitet mit f = 200 kHz (Flap in weniger als 6 Sekunden)
    • Verkürzung der Absaugzeit auf weniger als 30 Sekunden.

    Verbesserte Augenfixation und Absaugung

    Das Vakuum wird gemessen und kontrolliert

    • Automatische Laserfixierung an einen Saugring 
    • Verbessertes Design des Saugrings 
    • Grosse Applanations-Zone (bis zu 10 mm)

    Einzigartiges Kontrollsystem des Fokus und der automatischen Einstellung 

    • Korrektur der Stärke des Applanations-Fensters

    Integriertes und schnelles Drehbett 

     

    Ergonomische Elemente

    • Mikroskop mit einer hohen Schärfentiefe 
    • Beweglicher Joystick
    • Motorisierter Arm, in alle Richtungen beweglich 

    Massgeschneidertes Flap (Hornhautscheibchen)

    • Wählbare Grösse und Position - sogenannte "Hinge"
    • Flap-Zentrierung während der Applanation

    Vielseitiger Einsatz

    • Lamelläre Hornhauttransplantation (Lamelläre Keratoplastik)
    • Perforierende Keratoplastik
    • posteriore lamelläre Keratoplastik DSAEK
    • intrastromale corneale Ringsegmente (ICRS)

    Flap Herstellung:

     

    Unsere Kontakte

    Augenzentrum Karlsbad
    Závodní 391 / 96C
    360 06 Karlovy Vary

    Sitz und Rechnungsadresse
    SOMICH s. r. o.

    Závodní 391 / 96C,
    360 06 Karlovy Vary

    Kundenhotline: +420 775 555 350
    E-mail: somichrecepce@gmail.com

    Unsere weiteren Standorte

    Schreiben Sie uns

    Aussagen unserer zufriedenen Patienten:

    Voriger Patient Nächster Patient Weitere Patienten

    SOMICH Augenzentrum an Facebooku
    Wir akzeptieren Kreditkarten

    Copyright © 2020, Somich. Alle Rechte vorbehalten. Realisiert durch iNDiGOmultimedia s.r.o.
    Kontaktinformationen – Kundenhotline 775 555 350, eMail: somichrecepce@gmail.com